Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   6.01.15 23:13
    Du schreibst wirklich se
   6.01.15 23:32
    Gib niemals auf;) es gib
   6.01.15 23:47
    Hey...Ich kenn dieses Ge
   7.01.15 23:14
    Du schaffst das schon! M
   11.01.15 03:09
    Interessanter Blog, werd
   10.03.15 18:34
    Hey, ich glaube, dass so

http://myblog.de/nothingelsepain

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
scheiss gesellschaft.

Man.. zur Zeit komm ich wieder gar nicht klar. Fühl mich viel zu dick.. Und das Problem: ich bekomm auch immer mit, dass es viele genau so sehen... Dick, fett, hässlich und Scheiße. So denken Leute über mich. Früher wollte ich es immer jedem Recht machen. Da war ich dumm. Jetzt mach ich's nicht mehr jedem Recht, jetzt bin ich egoistisch und Scheiße. Passt es der scheiss Gesellschaft Eig irgendwann was ich mache? Nein. Jeder will sich überall einmischen und jeder will seinen sempf dazu geben. Dabei hat doch keiner eine Ahnung. Niemand weiß, was in dem Menschen, über den sie schlecht denken oder reden, eigentlich vor geht. Keiner hat wirklich eine Ahnung. Hauptsache jedes Mädchen hat size-zero. Aber die Männer dürfen ihren Ranzen vor sich her schieben, ohne dass es jmd stört. Was soll die Scheiße? Mädels müssen immer perfekt gestylt sein, sonst lassen sie sich gehen. Wenn Jungs gammlig rum laufen ist es lässig und cool. Jungs dürfen auch mit x1000 weibern was haben, hat aber ein Mädchen nur mit einem Typen außerhalb einer Beziehung etwas, ist sie sofort die schlampe... Wo bleibt da die Gerechtigkeit? Und warum fragen sich alle, warum viele Mädchen, die keine Traumfigur haben, einfach nur traurig sind? Das interessiert nämlich keinen.
10.3.15 17:27
 
Letzte Einträge: musik.., Einfach aufgeben...?, strange..., wirre Gedanken..., Entfernung kann zwei Menschen trennen, aber keine Herzen ♥A♥


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Noelle (10.3.15 18:34)
Hey, ich glaube, dass so die Gesellschaft nun eben funktioniert...das heißt nicht, dass es gut ist. Und das heißt auch nicht, dass man nichts dagegen tun kann. Probleme werden angeprangert. Manche Menschen interessieren sich dafür, manche sehen sie nur als Aktion am Rand. Aber wenn der Einzelne sein Denken ändert , dann muss er sich ja nicht von der Gesellschaft runterziehen lassen. Es eine ganz einfache Entscheidung , die du triffst: anpassen oder selbst sein, deine Entscheidung, dein Glück (oder eben nicht)
XO Noelle

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung